Beitrag von Heinz-Gerhard Justenhoven in der Tagespost: Papst Franziskus drängt zu Recht

Am 6. April is ein Gastkommentar von Heinz-Gerhard Justenhoven in der Tagespost ver­öf­fent­li­ch wor­den. Prof. Dr. Justenhoven äu­ßer­te si­ch zum Thema der nu­kle­a­ren Abrüstung:

“Angesichts der un­vor­stell­ba­ren Kosten, ak­tu­el­len Risiken und enor­men glo­ba­len Folgerisiken auch des po­li­ti­schen Gebrauchs der Atomwaffen, der auch no­ch un­zäh­li­ge Generationen nach uns be­tref­fen wird, drängt Papst Franziskus zu Recht auf ei­nen all­ge­mei­nen Verzicht von Atomwaffen.”

Lesen Sie den Beitrag hier: Gastkommentar: Papst Franziskus drängt zu Recht