Daniel Peters, M.A.

Wissenschaftlicher Referent

Respon­si­bi­li­ty to Pro­tect · Pro­mo­ti­ons­pro­jekt

Profil

Dani­el Peters ist aus­ge­bil­de­ter Jus­tiz­fach­an­ge­stell­ter und stu­dier­te Poli­tik­wis­sen­schaft, Phi­lo­so­phie und Roma­nis­tik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Sei­ne Magis­ter­ar­beit mit dem Titel „Die Respon­si­bi­li­ty to Pro­tect als Maß­stab im Umgang mit schwers­ten Men­schen­rechts­ver­bre­chen“ wur­de 2013 im Lit-Verlag ver­öf­fent­licht. Im Jahr 2013 war er als Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft und Lehr­be­auf­trag­ter an der Pro­fes­sur für Inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­tio­nen und Glo­ba­li­sie­rung der FSU Jena tätig. Wei­te­re Lehr­tä­tig­kei­ten sind ab Herbst 2015 an der Uni­ver­si­tät Trier vor­ge­se­hen.

Seit Novem­ber 2013 ist er als wis­sen­schaft­li­cher Refe­rent am Insti­tut für Theo­lo­gie und Frie­den im Rah­men des For­schungs­pro­jekts „The Respon­si­bi­li­ty to Pro­tect: Instru­ment der Re-Legitimierung des Krie­ges oder Vehi­kel der Krieg­säch­tung?“ (Pro­jekt­lei­ter: Prof. Staack) beschäf­tigt. The­ma sei­ner Dis­ser­ta­ti­on ist die Betrach­tung der prä­ven­ti­ven Kom­po­nen­te des Schutz­ver­ant­wor­tungs­kon­zepts im Hin­blick auf das Span­nungs­feld zwi­schen empi­ri­scher Erkennt­nis, nor­ma­ti­vem Anspruch und poli­ti­scher Rea­li­tät anhand des Bei­spiels der Welt­wirt­schafts­ord­nung.

Lebenslauf

Aka­de­mi­sche und beruf­li­che Lauf­bahn
Seit 11.2013
Pro­mo­ti­on an der Pro­fes­sur für Poli­tik­wis­sen­schaft
Prof. Micha­el Staack, Helmut-Schmidt-Universität Ham­burg
Seit 11/2013
Wis­sen­schaft­li­cher Refe­rent
Insti­tut für Theo­lo­gie und Frie­den
01/2010-10/2010 /
09/2013-11/2013
Pro­jekt­mit­ar­beit
Pro­fes­sur für Inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­tio­nen und Glo­ba­li­sie­rung
FSU Jena
10/2006-12/2011
Magis­ter­stu­di­um
Uni­ver­si­tät Jena (Abschluss­no­te 1,2):
Poli­tik­wis­sen­schaft (Haupt­fach),
Phi­lo­so­phie und Roma­nis­tik (Neben­fä­cher)
10/2005-07/2006
Stu­di­um Regio­nal­wis­sen­schaf­ten Latein­ame­ri­ka
Uni­ver­si­tät zu Köln
09/2003-06/2005
Besuch des Sauer­land­kol­legs Arns­berg
05/2002-02/2003
Zivil­dienst im Pati­en­ten­be­gleit­dienst
Kli­ni­kums Lever­ku­sen
08/1999-01/2002
Aus­bil­dung zum Jus­tiz­fach­an­ge­stell­ten
Amts­ge­richt Mesche­de

Kontakt

Tele­fon: 040 – 670 859 16



Team

Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven

Lei­ten­der Direk­tor

Dr. Bernhard Koch

Stell­ver­tre­ten­der Direk­tor

Kay White, M.A.

Assis­tenz der Insti­tuts­lei­tung

Dr. Alexander Merkl

Pro­jekt­lei­ter

Noreen van Elk, M.A.

Wis­sen­schaft­li­che Refe­ren­tin

Dr. des. Heydar Shadi

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Prof. Dr. Hajo Schmidt

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Marco Schrage

Rese­arch Fel­low

Prof. Dr. Michael Staack

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Klaus Ebeling

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Christine Guntermann, Dipl.-Bibl.

Biblio­theks­lei­tung

Ilona Malec, Dipl.-Bibl.

Biblio­the­ka­rin

Stefanie Taut

Fach­an­ge­stell­te f. Medien- u. Infor­ma­ti­ons­diens­te

Jasmin Behrends

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rin

Dr. Matthias Gillner

Frei­er Mit­ar­bei­ter

Jasmin Behrends

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rin

Dr. Klaus Ebeling

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Matthias Gillner

Frei­er Mit­ar­bei­ter

Christine Guntermann, Dipl.-Bibl.

Biblio­theks­lei­tung

Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven

Lei­ten­der Direk­tor

Dr. Bernhard Koch

Stell­ver­tre­ten­der Direk­tor

Ilona Malec, Dipl.-Bibl.

Biblio­the­ka­rin

Dr. Alexander Merkl

Pro­jekt­lei­ter

Prof. Dr. Hajo Schmidt

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Marco Schrage

Rese­arch Fel­low

Dr. des. Heydar Shadi

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Prof. Dr. Michael Staack

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Stefanie Taut

Fach­an­ge­stell­te f. Medien- u. Infor­ma­ti­ons­diens­te

Noreen van Elk, M.A.

Wis­sen­schaft­li­che Refe­ren­tin

Kay White, M.A.

Assis­tenz der Insti­tuts­lei­tung