Prof. Dr. Michael Staack

Projektleiter · Extern

Respon­si­bi­li­ty to protect

Lebenslauf

Seit 2006
Pro­fes­sor für Poli­tik­wis­sen­schaft, ins­be­son­de­re Theo­rie und Empi­rie der Inter­na­tio­na­len Bezie­hun­gen an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bun­des­wehr Hamburg
2001-2006
Pro­fes­sor für Inter­na­tio­na­le Poli­tik an der Uni­ver­si­tät der Bun­des­wehr Mün­chen und Lei­ter des Insti­tuts für Inter­na­tio­na­le Poli­tik, Sicher­heits­po­li­tik, Wehr- und Völkerrecht
1998-2001
Grün­dungs­di­rek­tor des Insti­tuts für Deutsch­land­stu­di­en (Transform-Programm der Bun­des­re­gie­rung) und Pro­fes­sor für Poli­ti­sche Wis­sen­schaft an der Euro­päi­schen Huma­nis­ti­schen Uni­ver­si­tät in Minsk
1997-98
Gast­pro­fes­sor an der Euro­päi­schen Huma­nis­ti­schen Uni­ver­si­tät in Minsk (Weiß­russ­land)
1987
Pro­mo­ti­on zum Dr.phil an der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin (Dis­ser­ta­ti­on: ‚Ent­span­nungs­kri­tik und rüs­tungs­kon­troll­po­li­ti­scher Ent­schei­dungs­pro­zess in den USA. Ame­ri­ka­ni­sche Poli­tik zwi­schen äuße­ren Kri­sen und inner­ge­sell­schaft­li­chem Mei­nungs­streit 1981-87‘)
1977-1984
Stu­di­um der Poli­ti­schen Wis­sen­schaft, Rechts­wis­sen­schaft und Neue­ren Geschich­te an der Uni­ver­si­tät Hamburg

Laufende Forschungsprojekte

  • Schutz­ver­ant­wor­tung (R2P)
  • Koope­ra­ti­ve Sicher­heit in Ostasien
  • Rück­kehr des Handelsstaates
  • Euro­päi­sche Sicherheitspolitik

Mitgliedschaften

  • Deutsch-Belarussische Gesell­schaft
  • Deut­sche Gesell­schaft für Aus­wär­ti­ge Politik
  • Deut­scher Hochschulverband
  • Deut­sches Komi­tee für Euro­päi­sche Sicher­heit und Zusammenarbeit
  • Deut­sche Ver­ei­ni­gung für Poli­ti­sche Wissenschaft
  • Wis­sen­schaft­li­ches Forum für Inter­na­tio­na­le Sicher­heit e.V. an der Füh­rungs­aka­de­mie der Bundeswehr
  • Wis­sen­schaft­li­cher Bei­rat der Stif­tung ‚Insti­tut für Frie­dens­for­schung und Sicher­heits­po­li­tik an der Uni­ver­si­tät Hamburg‘
  • Wis­sen­schaft­li­cher Bei­rat des Insti­tuts für Theo­lo­gie und Frieden
  • Mit­glied auf Lebens­zeit im Bei­rat des Insti­tuts für Deutsch­land­stu­di­en in Minsk

Kontakt



Team

Dr. Bernhard Koch

Stell­ver­tre­ten­der Direktor

Kay White, M.A.

Assis­tenz der Institutsleitung

Daniel Peters, M.A.

Wis­sen­schaft­li­cher Referent

Noreen van Elk, M.A.

Wis­sen­schaft­li­che Referentin

Dr. des. Heydar Shadi

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Prof. Dr. Hajo Schmidt

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Marco Schrage

Rese­arch Fellow

Klaus Ebeling

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Christine Guntermann, Dipl.-Bibl.

Biblio­theks­lei­tung

Ilona Malec, Dipl.-Bibl.

Biblio­the­ka­rin

Stefanie Taut

Fach­an­ge­stell­te f. Medien- u. Informationsdienste

Jasmin Behrends

Stu­den­ti­sche Mitarbeiterin

Dr. Matthias Gillner

Frei­er Mitarbeiter

Jasmin Behrends

Stu­den­ti­sche Mitarbeiterin

Klaus Ebeling

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Matthias Gillner

Frei­er Mitarbeiter

Christine Guntermann, Dipl.-Bibl.

Biblio­theks­lei­tung

Dr. Bernhard Koch

Stell­ver­tre­ten­der Direktor

Ilona Malec, Dipl.-Bibl.

Biblio­the­ka­rin

Daniel Peters, M.A.

Wis­sen­schaft­li­cher Referent

Prof. Dr. Hajo Schmidt

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Dr. Marco Schrage

Rese­arch Fellow

Dr. des. Heydar Shadi

Pro­jekt­lei­ter · Extern

Stefanie Taut

Fach­an­ge­stell­te f. Medien- u. Informationsdienste

Noreen van Elk, M.A.

Wis­sen­schaft­li­che Referentin

Kay White, M.A.

Assis­tenz der Institutsleitung