Aktuelles

09.11.2020 · Stellenausschreibung wiss. Mitarbeiter/in

Am Insti­tut für Theo­lo­gie und Frie­den (ithf) in Ham­burg ist zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine Stel­le als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 13 / 70%) zu beset­zen. Sie zielt auf die Erar­bei­tung einer Dis­ser­ta­ti­on; hier­für steht min­des­tens die Hälf­te der Arbeits­zeit zur Ver­fü­gung. Die Stel­le ist auf 3 Jah­re befris­tet mit der Opti­on einer Ver­län­ge­rung um 2 Jah­re. […]

04.11.2020 · Bernhard Koch nimmt am Fachgespräch des Deutschen Bundestages zu Autonomen Waffensystemen teil

Am Mitt­woch, den 4. Novem­ber, ver­an­stal­te­te der For­schungs­aus­schuss des Bun­des­tags ein öffent­li­ches Fach­ge­spräch zum The­ma „Auto­no­me Waf­fen­sys­te­me“. Anlass ist die Vor­stel­lung eines dies­be­züg­li­chen Berichts des Büros für Tech­nik­fol­gen­ab­schät­zung beim Deut­schen Bun­des­tag, an des­sen Erstel­lung das ithf unter Feder­füh­rung von Bern­hard Koch betei­ligt war. Das Pro­gramm der Sit­zung, die live vom Par­la­ments­fern­se­hen über­tra­gen wur­de, fin­den Sie […]

22.10.2020 · “Germany’s West Africa policy: Taking (West) Africa seriously!”

Der inter­na­tio­na­le Work­shop mit dem The­ma “Germany’s West Afri­ca poli­cy: Taking (West) Afri­ca serious­ly!”, fand am 17. Okto­ber 2020 in Ber­lin statt. Im Gegen­satz zum ers­ten Work­shop in Ber­lin (2018), der sich ins­be­son­de­re mit der euro­päi­schen und deut­schen Per­spek­ti­ve auf die Sicher­heits­la­ge in West­afri­ka befass­te, und zum zwei­ten Work­shop in Dakar (Febru­ar 2020), der einen […]

18.08.2020 · Alexius Chehadeh verstorben

Mit gro­ßer Betrof­fen­heit haben wir vom Able­ben von Dr. Ale­xi­us Che­ha­deh erfah­ren. Vater Ale­xi­os starb am 12. August 2020 in Syri­en an den Fol­gen einer Covid-19 Erkran­kung. Sein Tod kam für uns völ­lig über­ra­schend und hat uns tief berührt. Vater Ale­xi­us war bis 2014 wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am Insti­tut für Theo­lo­gie und Frie­den in Ham­burg und […]