Bibliothek

Die Biblio­thek des ithf ist eine der Öffent­lich­keit zugäng­li­che wis­sen­schaft­li­che Biblio­thek und steht allen inter­es­sier­ten Besu­che­rin­nen und Besu­chern wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten zur Verfügung.


Bibliotheksnutzung

In den Räum­lich­kei­ten der Biblio­thek sind die all­ge­mei­nen Abstands- und Hygie­ne­re­geln zu beach­ten. Es ist eine medi­zi­ni­sche / OP- oder FFP2-Maske zu tragen.
Jeder Biblio­theks­be­su­cher wird dazu ange­hal­ten, sich die Hän­de zu desinfizieren.
Es kön­nen sich max. 5 Nut­ze­rin­nen und Nut­zer  gleich­zei­tig in der Biblio­thek auf­hal­ten. Eine Zugangs­kon­trol­le erfolgt durch das Bibliothekspersonal.


Ausleihe

Der Monografien-Bestand kann wei­test­ge­hend vor Ort aus­ge­lie­hen wer­den. Dies erfor­dert eine vor­he­ri­ge Bestel­lung über den Online-Katalog.
Die Aus­lei­he ist kos­ten­los und erfolgt durch Vor­la­ge eines Biblio­theks­aus­wei­ses, der in der Biblio­thek zu bean­tra­gen ist. Die Leih­frist beträgt 4 Wochen.
Zeit­schrif­ten, Lose­blatt­samm­lun­gen, unge­bun­de­ne Wer­ke, Nach­schla­ge­wer­ke sowie bestimm­tet Ein­zel­ti­tel, die sich im Prä­senz­be­stand befin­den, sind von der Aus­lei­he ausgenommen.


Anmeldung zur Ausleihe

Für die Anmel­dung zur Aus­lei­he bzw. für die Bean­tra­gung eines Biblio­theks­aus­wei­ses muss ein Antrag aus­ge­füllt und unter­schrie­ben wer­den. Dazu wird ein Per­so­nal­aus­weis, ein EU Per­so­nal­aus­weis oder ein Pass inkl. Mel­de­be­stä­ti­gung über einen Wohn­sitz in Deutsch­land, sofern kei­ne deut­sche Adres­se im Aus­weis nach­ge­wie­sen ist, zur Vor­la­ge benö­tigt. Sofern vor­han­den, ist eine gül­ti­ge Email-Adresse anzugeben.


Öffnungszeiten

Mon­tag – Frei­tag: 10:00 – 13:00 Uhr

+++Für den Bibliotheksbesuch gilt die 2G-Zugangsregel+++

 


Anfahrt

Institut für Theologie und Frieden – Bibliothek

Her­ren­gra­ben 4
20459 Hamburg

Weg­be­schrei­bung