Russlands Angriff auf die Ukraine: Einschätzungen aus dem ithf

Eine Über­sicht der Bei­trä­ge von Mit­ar­b­eie­rIn­nen des ithf zum Krieg Russ­lands gegen die Ukrai­ne fin­den Sie hier:

Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven:

  • Neu­start in der Christ­li­chen Friedensethik?
    In dem Pod­cast der Katho­li­sche Sozi­al­wis­sen­schaft­li­che Zen­tral­stel­le spricht Heinz-Gerhard Jus­ten­ho­ven mit dem Ste­fan Gaß­mann (wis­sen­schaft­li­cher Refe­rent der KSZ) über die Fra­ge, ob die Christ­li­che Frie­dens­ethik einen Neu­start benötigt.
    https://www.gruene-reihe.eu/artikel/neustart-in-der-christlichen-friedensethik/

 

Dr. Mar­co Schrage:

  • „Der Kon­flikt um die Ukrai­ne wird eine schwä­ren­de Wun­de bleiben“
    In sei­nem Vor­trag „Der inter­na­tio­na­le bewaff­ne­te Kon­flikt zwi­schen Russ­land und der Ukrai­ne. Friedens- und kon­flikt­ethi­sche Refle­xio­nen“ nimmt Mar­co schrage eine wis­sen­schaft­li­che Ana­ly­se der Argu­men­te und Hand­lun­gen bei­der Sei­ten des Kon­flikts vor, um die Höre­rin­nen und Hörer im Audi­max der Theo­lo­gi­schen Fakul­tät in ihrer eige­nen Beur­tei­lung des Kon­flikts zu unter­stüt­zen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der Ver­an­stal­tung an der Theo­lo­gi­schen Fakul­tät Pader­born fin­den Sie hier:
    Bei­trag an der Theo­lo­gi­schen Fakultät
  • Russland-Ukraine-Konflikt: Wel­che Aus­we­ge sieht die Frie­dens­for­schung? In einem Inter­view mit dem Online Maga­zin Kir­che und Leben äußert sich Mar­co Schrage zu die­ser Frage.
    https://www.kirche-und-leben.de/artikel/russland-ukraine-konflikt-welche-auswege-sieht-die-friedensforschung
  • Putin will Ukrai­ne desta­bi­li­sie­ren – Gewalt bleibt eine Opti­on. Wie bewer­tet die Frie­dens­ethik den Kon­flikt zwi­schen Russ­land und der Ukrai­ne? Wel­che Inter­es­sen sind legi­tim, wel­che Optio­nen gibt es? Ein Inter­view mit Mar­co Schrage vom 16. Febru­ar 2022.
    https://www.kirche-und-leben.de/artikel/experte-putin-will-ukraine-destabilisieren-gewalt-bleibt-eine-option